#buckbauen

#buckbauen

Die Arbeit an den Strecken schreitet stetig voran. Auch der nächste Sektor ist schon begangen und besprochen.

Wir arbeiten uns so gemeinsam im konstanten und kooperativen Austausch mit dem Forst rund um das gesamte Gebiet Schmausenbuck vor.

WICHTIG: Wir sind auf EUCH angewiesen! Nur wenn möglichst viele Leute mitmachen, ob aktiv mit der Schaufel in der Hand beim AK Trailbau oder auch einfach als passives Mitglied – ihr unterstützt mit eurer DIMB-Mitgliedschaft nicht nur unsere ehrenamtliche Arbeit hier vor Ort, sondern bundesweit!

Macht mit!

Anmeldung unter dimb.de!

Foto: M. Bader